Datenmanagement

Datenmanagement mit System

Das für uns entwickelte aTRIAL-System ist ein sicheres Internet-basiertes elektronisches Datenerfassungs (EDC)-System für das Management von Medizinprodukte-Studien.

Das von aTRIAL eingesetzte Datenmodell basiert auf dem Operational Data Model (ODM) für klinische Studiendaten, das vom Clinical Data Interchange Standards Consortium (CDISC) als Standard entwickelt um Erfassung, Austausch, Übermittlung und Archivierung von klinischen Forschungsdaten und Metadaten zu vereinfachen.


a-TRIAL

Zur Erfassung klinischer Studiendaten von Medizinprodukten können wir sowohl klassische Papier-Prüfbögen als auch elektronische Lösungen einsetzen.

Unser EDC-System aTRIAL unterstützt Sie konsequent und bietet zahlreiche Vorteile, etwa:

  • Hochqualitative, eindeutige Daten
  • Sichere, verschlüsselte, nachvollziehbare und papierlose Dokumentation
  • Zentrale Datenerfassung, sowohl für Single-und Multi-Center-Studien
  • Genaue Verfolgung des Rekrutierungsfortschritts
  • Vermeidung verbreiteter Aufzeichnungsfehler
  • Hohe Verfügbarkeit der gesammelten Daten

Die resultierende Effizienzsteigerung ermöglicht signifikante Aufwandseinsparungen. In dem einfach zu bedienenden und modular aufgebauten System stehen Ihnen dazu zur Verfügung:

  • individuell gestaltbare Prüfbögen (CRF)
  • Benutzergruppen (Prüfarzt, klinischer Monitor, Sponsor) mit spezifischen Benutzerrechten
  • Plausibilitätsprüfungen
  • Plattformunabhängiger Online-Zugang