Workshops

In unseren moderierten Workshops gehen wir auf Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen ein. Wir nehmen Ihre Ist-Situation auf und führen Sie zu einer bedarfsorientierten Formulierung Ihrer Ziele. Diese gemeinsame Zielformulierung hängt sowohl von Ihrer Fragestellung ab, als auch von den Workshopteilnehmern, unserer Moderation und den Absichten. Typische Fragestellungen, die wir gemeinsam analysieren, betreffen:

  • Business Development
  • Produktportfolie und Produktlebenszyklus-Analyse
  • Zulassung und Märkte
  • Studienoptimierung und Plan der klinischen Bewertung (Clinical Evaluation Plan, CEP)


Die differenzierte Analyse unterstützt Sie in der Entscheidungsfindung, die etwa in einer klinisch-regulatorischen Strategie mündet. Diese zeigt greifbare Maßnahmen auf, von der zielorientierten Schulung Ihrer Mitarbeiter und des Studienteams, über die CEP-Realisierung, bis hin zur Definition der Entwicklungspipeline samt deren Planung hinsichtlich Vermarktung und Finanzierung.

In die effektive Umsetzung Ihrer Maßnahmen sind dabei die Ihrerseits gewünschten Interessenvertreter von Vorstand oder Geschäftsführung, Investor, Projektleiter in Forschung & Entwicklung, Marketing oder Kundenservice und Qualitätsmanagement einzubinden.